Friedrich ohne K

Mein Künstlername ist Friedrich ohne K und ich bin im Jahre 1954 in Nürnberg geboren und habe mit 10 Jahren das reale malen begonnen mit Wasserfarben und Buntstiften.


Später habe ich die Welt bereist um fremde Kulturen kennen zu lernen und habe dabei ihre Malkunst studiert und bin bei den MAORIS fündig geworden, deren GESCHICHTEN MALEREI heute mein malen beeinflusst.


Im Jahre 2008 begann ich nach einem Ortswechsel nach Hessen mit meiner PUBLICPOPART by Friedrich ohne K Malerei in Acryl und Buntstiften auf Papier mit den Bildern FRAZZEN und später FRAUMIT8GESICHTERN und WILDEFRAUMIT8GESICHTERN und IRRENSTAB.

FRAUMIT8GESICHTERN
WILDEFRAUMIT8GESICHTERN

PUBLICPOPART by Friedrich ohne K entstand aus der Notwendigkeit den Menschen wieder Phantasie entstehen zu lassen, durch das betrachten der Welt und ihre Bilder. 


2010 habe ich mit meiner Tabletmalerei begonnen und meine Gedanken die ich gerade mit mir führe schnell und einfach wie eine Kopie aufs Tablet bringe, mir einen passenden Text dazu Ausdenke und zum späteren Ausdruck abspeichere.


So kann ich mit meinen viel grösseren Bildern, die mit leuchtenden aber aggressiven Farben nur wenig persönliches zeigen, verringert auch, auf das wesentliche was es bedeuten soll, oder was das Bild beinhaltet, so erzählt jedes meiner Bilder ihre eigene Geschichte.


Und es ist meine Erweiterung der POPART in die gesellschaftlichen Räume, deshalb habe ich mir auch das Wort PUBLIC davor ausgedacht und es in ein Wort ergänzt.

Im Jahr 2012 habe ich mich einer Künstlergruppe ART PEOPLE in Langen angeschloßen und mit Ihnen viele Ausstellungen gemacht, wobei ich immer meinen Stil behalten konnte und heute da ich ja mich bei Tübingen niederließ und versuche meine Kunst auch hier zu verkaufen.

Einladung zu meiner Ausstellung am 8. Dezember 2018 in 63225 Langen Bahnstraße 3 im Kunstkaufhaus

Meine bisherigen Austellungen

ART PROMENADE 2015
ART PROMENADE 2014
KIRBE KUNST